RECHTSANWALT DROBE

Rechtsanwalt Martin Drobe

Profilbild Ra Drobe

Ausbildung:

  • Nach dem Abitur in Nürnberg Studium der Rechtswissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen
  • Studienschwerpunkt: Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Abschluss am 17. Januar 1990: Erste Juristische Staatsprüfung
  • Danach Referendarausbildung im OLG-Bezirk Nürnberg
    Ausbildungsschwerpunkt: Wirtschaft/Finanzwesen
    (Steuer-, Wechsel- und Scheck-, Wirtschaftsverwaltungsrecht)
  • Abschluss am 12. Januar 1993: Zweite Juristische Staatsprüfung


Berufliche Tätigkeiten:

  • Ab 1993 Beamter des höheren Dienstes in der Thüringer Steuerverwaltung in den Finanzämtern Suhl, Greiz und Erfurt (u. a. als Leiter der Rechtsbehelfsstelle, Vollstreckung, Stundungs- und Erlassstelle sowie als Leiter von Veranlagungsbezirken, zuständig für Gewinneinkünfte und Personengesellschaften)
  • Zulassung als Rechtsanwalt: am 16. Dezember 1998
  • Bis 2005: Leiter der Rechtsabteilung/Abwicklung bzw. Syndikusanwalt einer mittelständischen Bank (ca. 210 Mitarbeiter, Bilanzsumme rund 420 Millionen Euro)
    Hauptaufgaben:
    a)     Abwicklung notleidender privater und gewerblicher Kredite
    b)     Verwertung der beweglichen Sicherheiten
    c)     Durchführung von Zwangsversteigerungen und -verwaltungen
    d)     Analyse und Lösung von Rechtsproblemen aller Art
    e)     Führung von Prozessen vor den Amtsgerichten bzw. Unterrichtung der von der Bank beauftragten Rechtsanwälte
  • seit 2005: Hauptberuflich als Rechtsanwalt in der eigenen Kanzlei tätig